HCF Herbsttagung 2019

Progressive Gestalterinnen des Gesundheitssystems ‒ Healthcare Frauen setzen aufs Triple A-Prinzip: Aufklärung, Aufbruch und Austausch

Berlin, 18.11.2019. Die Healthcare Frauen (HCF) e.V., das renommierte Businessnetzwerk für Managerinnen im Gesundheitswesen, stellten bei ihrer Herbsttagung in Berlin den ersten branchenweiten Report zum Stand der Digitalisierung sowie den ersten Teen Health Report als Auftakt einer Kampagne zur Stärkung der Gesundheitskompetenz von Jugendlichen vor. Außerdem feierte das Netzwerk 10 Jahre Mentoring-Programm.

Herbsttagung 2019
Herbsttagung 2019
Herbsttagung 2019
Herbsttagung 2019
Herbsttagung 2019
Herbsttagung 2019
Herbsttagung 2019
Herbsttagung 2019
Herbsttagung 2019
Herbsttagung 2019
Herbsttagung 2019

 

Die diesjährige öffentliche Herbsttagung der Healthcare Frauen e.V. fand am Montag, den 11. November 2019 von 12 bis 22 Uhr im Titanic Chaussee Hotel in Berlin mit über 150 Teilnehmerinnen statt.

Die Healthcare Frauen stellten dabei den ersten branchenweiten Report zum Stand der Digitalisierung sowie den ersten Teen Health Report als Auftakt einer Kampagne zur Stärkung der Gesundheitskompetenz von Jugendlichen vor. Außerdem stellten sie den Mentoring Report 2019/2020 vor. In diesem dokumentieren die HCF erstmals ihr zehn Jahre währendes Engagement, um weiblichen Führungsnachwuchs bei der Karriereplanung zu unterstützen, wertvolle Kontakte und Netzwerke zu vermitteln und vor allem: um Klarheit über die eigenen Ziele, geeignete Vorgehensweisen sowie vorhandene Fähigkeiten zu gewinnen.

Zu den besonderen Höhepunkten der öffentlichen Veranstaltung gehörte auch der Impulsvortrag von Herrn Dr. Tobias Gantner zum Thema „Angst vor der künstlichen Intelligenz? Nicht vor der künstlichen Intelligenz, sondern vor der natürlichen Ignoranz müssen wir uns fürchten!“. Im anschließendem HealthCare Tomorrowland durften die Vereinsmitglieder und Gäste diverse Tools mit künstlicher Intelligenz anschauen und ausprobieren.

Darüber hinaus hat das HCF-Vorstandsmitglied Frau Prof. Dr. Clarissa Kurscheid einen spannenden Vortrag abgehalten, der umfassende Einblicke in die aktuelle Gesundheitspolitik und dessen Veränderungen unter Jens Spahn lieferte und zur angeregten Diskussion unter den Gästen beitrug.

Die Speed-Dating-Tische der HCF-Fördermitglieder und ein exklusives Dinner am Abend gaben den Gästen darüber hinaus Gelegenheit zum tiefgehenden Netzwerken.

Auf die demokratische Vereinsstruktur sind die HEalthcare Frauen besonders stolz. Deswegen fand am 12. November die zweite Mitgliederversammlung im Jahre 2019 statt, bei der über 50 Vereinsmitglieder und der Vorstand sich zu vereinsinternen Themen abstimmten.
Zudem ernannten die HCF-Mitglieder die Unternehmerin Dr. Vanessa Conin-Ohnsorge zur ersten Ehrenpräsidentin des Vereins.

Von Marleen Salihovic, Vorstandsassistentin HCF